Das Bühnenbild entsteht

Bilder_Home_gross_MAMMA MIA!_2018_Bühnenbild_72dpi

In Hüttwilen am Bodensee, bei unserer Partnerfirma Nüssli, entsteht derzeit das Bühnenbild für MAMMA MIA! Aktuell arbeitet Theatermalerin Valerie Bartholdy am Schiffscontainer-Hafen. Wir sind begeistert und können es kaum erwartet, bald die nächsten Bilder zu sehen!

 

Griechische Insel
Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet eine griechische Idylle, die sie ganz in die Welt von Donna und Co. eintauchen lässt. Das Hauptelement des aus drei Inseln bestehenden Bühnenbilds wird Donnas Taverne sein. Flankiert wird das drehbare Haus von einem Schiffscontainer-Hafen und einer kleineren Strand-Insel. Alle Elemente werden miteinander und mit der Zuschauertribüne verbunden und geben den Blick auf die UNESCO-geschützte Bergwelt des Berner Oberlands frei. Kreiert wurde das Bühnenbild vom Österreicher Stephan Prattes.

 

Bau Bühnenbild_Thuenrseespiele_MAMMA MIA!_20.04.2018_1  Bau Bühnenbild_Thuenrseespiele_MAMMA MIA!_20.04.2018_4

Bau Bühnenbild_Thuenrseespiele_MAMMA MIA!_20.04.2018_2  Bau Bühnenbild_Thuenrseespiele_MAMMA MIA!_20.04.2018_3

 

Jetzt Tickets sichern