MAMMA MIA!

Seit 15 Jahren präsentieren die Thunerseespiele jeden Sommer vor der UNESCO-geschützten Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau Musicalproduktionen aus aller Welt und viel beachtete Eigenproduktionen. Vom 11. Juli bis 25. August 2018 präsentieren die Thuner Musicalmacher das Musical MAMMA MIA! mit den Hits von ABBA erstmals als open air-Produktion und erstmals auf Schweizerdeutsch.

 

Moderne Familiengeschichte und viele Hits

Erzählt wird die Geschichte von Sophie und ihrer alleinerziehenden Mutter Donna. Sophie möchte demnächst ihre grosse Liebe Sky heiraten – aber nicht ohne ihren Vater. Das Problem: Sie weiss nicht, wer ihr Vater ist. Also stöbert sie in den alten Tagebüchern ihrer Mutter und lädt die drei in Frage kommenden Lover von damals auf die Insel ein, ohne Donna einzuweihen. „Mamma Mia“ – das kann ja heiter werden, die Hochzeit droht zum „Waterloo“ zu werden. Hoffentlich finden Sophie und Sky zwischen den vielen Hit-Songs wie „Chiquitita“, „SOS“ und „Dancing Queen“ noch ihr Happy End.

Donna und Sophie sind Auswanderer – woher sie ursprünglich stammen, das bestimmt das Land der jeweiligen Aufführung. So versetzen die Thunerseespiele MAMMA MIA! an den Thunersee und machen aus Donna eine Schweizer Auswanderin.

Lassen Sie sich das berührende Musical mit vielen tollen ABBA-Songs in der malerischen Kulisse am Fuss von Eiger, Mönch und Jungfrau nicht entgehen!

Der Vorverkauf startet am 22. November 2017.

Tickets

Key-Visual_2018_MAMMA MIA!_1000x666pxl_300dpi
Der Vorverkauf startet am 22. November 2017.